OGATA

In unserer Schule bestehen drei OGATA-Gruppen mit zur Zeit jeweils 28 bis 29 Kindern. Träger unserer OGATA, die von Frau Bahr geleitet wird, ist die Arbeiterwohlfahrt Mönchengladbach.

Jede Gruppe wird von einer Erzieherin geleitet und einer Hausaufgabenkraft ergänzt.

Die Elternbeiträge für einen Platz in der OGATA werden einkommensabhängig von der Stadt festgesetzt.

Sitzmöglichkeiten und an den Fenstern Rückzugsmöglichkeiten zum Ausruhen, Lesen und Spielen
Die Kinder kommen, je nach Unterrichtsende, zu drei verschiedenen Zeiten in die OGATA und können dann dort eine warme Mahlzeit erhalten.

Die Kosten dafür betragen momentan monatlich 48,25 Euro oder mit Leistungsbescheid des Jobcenters 17,00 Euro.

 

 

Das Betreuungsangebot bietet Ihrem Kind:

  • eine Betreuung an allen Schultagen von 11.00 bis 16.00 Uhr
  • eine Betreuung an unterrichtsfreien Tagen von 8.00 bis 16.00 Uhr
  • eine Ferienbetreuung von 8.00 bis 16.00 Uhr (Oster-, Herbst- und Weihnachtsferien)
  • drei Wochen Ferienbetreuung von 8.00 bis 16.00 Uhr (Sommerferien)
  • Angebote in den Bereichen Freizeit, Sport, Musik, Kunst und Natur
  • Förderangebote in Form von Arbeitsgemeinschaften am Nachmittag
  • eine fach- und sachgerechte Hausaufgabenbetreuung

Die "große Bühne" mit viel Tageslicht
In den Ferien bieten wir ein abwechslungsreiches Programm an Projektwochen oder Ausflügen.

Ziel des Angebots der OGATA ist es, Ihnen eine verlässliche und flexible Betreuung Ihres Kindes anzubieten, und somit eine Vereinbarkeit zwischen Familie, Schule und Beruf zu gewährleisten.

Weitere Bilder unserer OGATA-Räumlichkeiten finden Sie in der Bildergalerie.

 

Das OGATA-Team

Frau Bahr
Erzieherin

Frau Koch
Erzieherin

Frau Königs
Erzieherin

Frau Mertschuweit
Ergänzungskraft

Frau Osafo
Ergänzungskraft

Frau Ackers-Addai
Ergänzungskraft