Category Archives: Allgemein

Distanzlernen im Januar 2021

Hier finden Sie die wichtigsten Informationen zum Distanzlernen im Januar auf einen Blick. Für detaillierte Informationen und individuelle Absprachen wenden Sie sich bitte an die KlassenlehrerInnen Ihres Kindes.

Mehr lesen »

Anmeldung zur Notbetreuung für Januar 2021

Der Präsenzunterricht wird in allen Schulen in NRW bis zum 31. Januar 2021 erneut ausgesetzt und die SchülerInnen aller Jahrgangsstufen bekommen Distanzunterricht erteilt.

Wie bereits in vorherigen Phasen des Distanzunterrichtes bieten alle Grundschulen wieder eine Notbetreuung an. Diese ist jedoch wirklich als aller letzte Betreuungsmöglichkeit zu verstehen, wenn eine anderweitige Betreuung zu Hause absolut unmöglich ist.

So gibt es auch von Seiten des Schulministeriums noch einmal den dringlichen Appell alle Kinder – soweit möglich – zuhause zu betreuen. Hierfür stellt der Staat entsprechend auch andere Unterstützungen zur Verfügung, um mehr Eltern die Betreuung zu ermöglichen.

Bitte melden Sie sich mit diesem Antrag: Anmeldung Betreuung bis zum 31. Januar 2021 so schnell wie möglich bei uns an.

Nachrichten aus dem Schulministerium

Die nordrhein-westfälische Schulministerin Yvonne Gebauer wendet sich zum Jahresende in diesem offenen Brief und via Videobotschaft an SchülerInnen, Eltern und alle im schulischen Umfeld aktive MitarbeiterInnen.

Befreiung vom Präsenzunterricht

Ab Montag, den 14.12.2020, sind alle Schüler und Schülerinnen der Grundschulen in NRW von der Präsenzpflicht befreit. Die entsprechende Mitteilung des Bildungsministeriums finden Sie hier. Die Entscheidung, ob die Kinder zu Hause oder in der Schule lernen, obliegt dann den Eltern. Wichtig ist hierbei, dass die allgemeine Schulpflicht nicht ausgesetzt ist. Alle Kinder, die zu Hause bleiben, müssen dementsprechend die bereitgestellten Materialien trotzdem bearbeiten.

Hierfür gelten folgende Regelungen:

  1. Die Willensbekundung, die Kinder ins Distanzlernen, bzw. Homeschooling zu holen, muss schriftlich erfolgen. Dies ist auf digitalem Wege via E-Mail oder auch über die Padlets möglich.
  2. Sobald die Kinder einmal ins Distanzlernen gewechselt haben, ist eine erneute Teilnahme am Präsenzunterricht vor den Ferien nicht mehr möglich.

Die nötigen Materialien werden auf verschiedenen Wegen zur Verfügung gestellt:

  1. Es besteht Zugriff auf die Materialien über die jeweiligen Padlets der Klassen.
  2. Auf Anfrage können diese via E-Mail versendet werden.
  3. Im Notfall können die Materialien auch in Papierform in der Schule abgeholt werden. Dies ist am Dienstag, den 15.12.2020 zwischen 9:00 Uhr und 9:30 Uhr im Foyer der OGATA möglich.

 

Antrag auf Notbetreuung Januar 2021

Wie Sie sicherlich schon in den Medien gehört haben werden diese Winterferien für die Kinder auch um einige Tage verlängert. Für die dadurch entstehenden unterrichtsfreien Tage am 07.01 und 08.01.2021 bieten die Schulen vor Ort bei Bedarf eine Notbetreuung an.

Hierzu muss vorab eine Anmeldung über dieses Formular erfolgen. Bitte reichen Sie Ihren Antrag schnellstmöglich bei uns ein, spätestens jedoch bis zum 17.12.2020.

« Ältere Beiträge